ADVOS Workshop

Erweiterte Multi-Informations-Versorgung

Hepa Wash organisiert regelmäßig Anwender-Workshops im Münchner MTZ. Die Workshops bieten Anwendern aus dem ärztlichen und pflegerischen Bereich die Möglichkeit vorhandenes Wissen zu vertiefen, offene Fragen zu klären und sich mit anderen Anwendern auszutauschen. Eine Kombination aus theoretischen Vorträgen über die Funktionsweise und Einzelheiten des Verfahrens und interaktiven anwendungstechnischen Hand-Ons gewährleistet ein effektives Lernergebnis.

Jetzt registrieren unter workshop@hepawash.com

 

Nächste Termine: 30.-31.01.2019 / 05.-06.06.2019 / 16.-17.10.2019

 

Aktuelles Programm

Multiorganversagen ‒ Beteiligung der Entgiftungsorgane Leber, Lunge, Niere und deren gegenseitige Beeinflussung.
Sind Verfahren, die mehrere Organe unterstützen, notwendig?
Können daraus Patientengruppen für die Behandlung mit einem Multiorganersatzverfahren abgeleitet werden?
Wann ist der richtige Zeitpunkt mit einer extrakorporalen Behandlung zu beginnen?
CO₂-Entfernung ‒ wie funktioniert sie bei ADVOS im Vergleich zur Niere oder anderen Entgiftungsverfahren?
Maschinen- und Behandlungsparameter für eine optimale extrakorporale Behandlung.
Welche Antikoagulation soll wann gewählt werden?
Dosierung von Medikamenten bei extrakorporalen Verfahren.

Kontakt

Die Workshops finden im Münchner Technologiezentrum (MTZ) statt. Die genaue Adresse erhalten Sie mit der offiziellen Einladung. Bei Interesse schicken Sie bitte eine E-Mail mindestens drei Wochen vor Ihrem Wunschtermin mit Ihren Kontaktdaten an: